Events

Die Passage – Il passaggio – Von Solidarität und Migration in den Alpen zwischen Italien und Frankreich

Donnerstag, 06. Juni 2019

Deutsch-Französisches Jugendwerk (DFJW)

Info-Café, EG links Molkenmarkt 1, 10179 Berlin-Mitte (U2 Klosterstraße)

Eintritt frei.

Nach so vielen Tagen, Wochen und Monaten der Vorbereitung ist es soweit: Im Rahmen der Langen Nacht der Ideen lädt SonArt zur Veranstaltung „Die Passage – Il passaggio“ ein. Auf dem Programm stehen ein Audio-Feature von SonArt mit Bildern von SP 38, gefilmt von Katrin Eissing!

Thema des Features ist: „Von Solidarität und Migration in den Alpen zwischen Italien und Frankreich“

Ein Resümee:

Wir befinden uns westlich von Turin, in der Nähe eines Alpenpasses. Seit Jahrhunderten wird dieser Weg zwischen Frankreich und Italien als Migrationsweg genutzt und verbindet heute wie damals Menschen und Kulturen miteinander. An diesem Ort flüchten heute Menschen aus Westafrika nach Frankreich, um dort ein besseres Leben zu finden. Während der gefährlichen Flucht werden sie von AnwohnerInnen gerettet, betreut und untergebracht. Im Feature hören wir AktivistInnen und EinwohnerInnen, die von ihrem Engagement, ihrem Gefühl der Solidarität und ihrem Wunsch nach einer gerechteren Gesellschaft für alle EuropäerInnen erzählen.

Auf dem Programm:

20:00 – 21:00 Vorführung des Features

– Pause mit französischen Appetithäppchen und Weinen –

21.40 – 22:00 Beitrag des Liedermachers Alessio Lega

22:00 – 23:00 Vorführung des Features

Im Anschluss gibt es ein Publikumsgespräch mit der Moderatorin Elisabetta Gaddoni und einen musikalischen Beitrag des Liedermachers Alessio Lega.

Bitte kommt zahlreich, nehmt eure Freunde, Tanten und Onkel mit!Wir freuen uns auf eure Anwesenheit und moralische Unterstützung!!

Eine Produktion von SonArt in Zusammenarbeit mit dem WDR und dem WDR3, gefördert durch das Auswärtige Amt.

www.sonart.blog (ab dem 1.6. online)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*